Neue Presbyterin stellt sich vor: Sandra Blunck-Kordes

Mein Name ist Sandra Blunck-Kordes, ich bin 42 Jahre alt, Mutter von drei Jungs (17, 12 und 7 Jahre alt). Seit 2011 lebe ich mit meiner Familie in Bedburg – Kaster. Ursprünglich komme ich aus dem schönen Siegerland, bin aber seit über 20 Jahren bei der REWE in Köln beschäftigt und habe irgendwann beschlossen, weniger Zeit auf der Autobahn zu verbringen und dafür umso mehr mit meiner Familie.
Was verbindet mich mit der evangelischen Kirche? Nun ja – zum einen habe ich schon in meiner Kindheit und Jugend viel Zeit in verschiedenen Jungschar- und Jugendgruppen verbracht, später wurde die Verbindung zu Kirche durch die Taufe(n) und Konfirmation unsere Kinder weiter verstärkt.
Für mich war die Kirche schon immer ein Ort, in dem man sich willkommen fühlt, ein offenes Ohr findet und aber auch einfach gerne Zeit verbringt. Das Gefühl versuche ich weiterzuverbreiten, deshalb engagiere ich mich schon seit einigen Jahren mit in unserer Bedburger Kulturkirche.
Seit Juni 2019 gehöre ich nun auch zum Presbyterium in der Gemeinde. Ich freue mich auf und über jeden Kontakt mit Ihnen/ Euch.

Bis bald 😊

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.