Vokalensemble KoINoNIA in Bedburg

Wenn  es  um  Musik  ging,  wusste  Martin Luther, wovon er sprach. Er selbst war ein versierter Sänger und hatte bereits in Eisenacher Schulzeiten eine regelrechte Gesangs- und Musikausbildung erhalten. Es gibt viele Lutherzitate zum Thema Musik, beispielsweise dieses: „Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Gut gewonnen; denn ihr erster Ursprung ist von dem Himmel selbst genommen,  weil  die  lieben  Engelein  selber Musikanten sein.“ Weiterlesen

Ab 5. Juni 2012 geht`s los Konfis 2013

Unsere gemeinsame Konfirmandenzeit an der Friedenskirche und im Martin-Luther-Gemeindezentrum beginnt am 5. Juni 2012 um 16.30 Uhr. Von da an treffen wir uns jeden Dienstag um diese Zeit, außer in den Schulferien.

Hier vorab schon einmal wichtige Termine: Weiterlesen

KulTour-Bericht

Das erste Halbjahr ist fast  vorbei, und wir haben schon wieder viel gemeinsam erlebt. Einige unserer Frauen stellten uns im März interessante Bücher vor und es war bemerkenswert, wie schnell sich dabei Diskussionen vom Buch ausgehend in die Realität entwickelten. Eine sehr lebendige Veranstaltung!

Weiterlesen

PSD Momente für den Kindergarten Friedrich-Fröbel

psd-momente-koeln

Ev. Kita Friedrich Fröbel

50129 Bergheim / Niederaußem

 

Unsere evangelische Kindertagesstätte besteht seit ca. 15 Jahren und betreut 45 Kinder im Alter von 2-6 Jahren. Der schöne schlichte Bau des Kindergartens befindet sich auf dem Gemeindegrundstück direkt neben der Kirche, mit schönem Außengelände.

2010 wurde die Einrichtung mit zwei kleinen Anbauten erweitert und modernisiert, speziell für die U3 Betreuung. Seit dem haben die Kinder viele Ausweichmöglichkeiten und Themenräume wie z.B. Werkraum, die allen Kindern zu Gute kommen.

Quelle: https://www.psd-momente-koeln.de/Abstimmung/Ev.+Kita+Friedrich+Fr%C3%B6bel/

Christ ist erstanden!

 

Mehr als 40 Gemeindeglieder trafen sich zum Osterfrühstück im Gemeinderaum an der Friedenskirche. Für die Unterlage (Brot, Brötchen) hatte die Gemeinde gesorgt. Aufschnitt und Marmelade brachten die Gemeindeglieder mit. Wie in jedem Jahr blieb genug über, damit die Konfirmanden bei der Ostermontag beginnenden Segelfreizeit noch reichlich davon zehren können.

Beim anschließenden Gottesdienst wurde das Passionskreuz von Trauerflor und Dornenkrone befreit. Anschließend erweckte die Gottesdienstgemeinde das Kreuz zu neuem Leben. Dies ist inzwischen bei Groß und Klein eine liebgewonnene Tradition.

Herzlich Willkommen

Neueste Informationen unserer Kirchengemeinde gibt es jetzt auch als App auf dem Smartphone. Mit Live-Push Mitteilungen. Immer gut informiert sein!
Einfach QR Code einlesen oder über www.evangelisch-in-bedburg.die-app.de auf dem Homebildschirm laden.