Bella Coola zu Gast in der Kulturkirche Bedburg

Bella coola

Am Freitag dem 29. März 2019 ist ab 20.30 Uhr das Vocal Jazz Quartett Bella Coola aus Aachen zu Gast in der Kulturkirche Bedburg, Langemarckstraße.

Bella Coola bietet eine abwechslungsreiche, spannende Mischung aus mitreißenden Grooves und eingängigen Melodien.

In ihren eigenen Kompositionen und Neuinterpretationen von Jazz Standards bewegen die Musiker sich ungezwungen und stilsicher zwischen zeitgenössischem Jazz, Popmusik und Latin. Ihre Texte erzählen von den besonderen Momenten im Leben, von Begegnungen mit Menschen, von der Sehnsucht und der Liebe.

Die Arrangements wechseln zwischen durchkomponierten und improvisierten Passagen und lassen viel Raum für dynamische Interaktion und Spielfreude.

Bella Coola

Die 2007 gegründete Band, bestehend aus Gerd Breuer (Schlagzeug), Anja Pies (Gesang), Jo Ritterbeck (Kontrabass) und Johannes Thomassen (Klavier und e-Piano), entschied im Jahr 2012 spontan, künftig unter diesem Namen aufzutreten, bringt seine besondere Bedeutung für das Quartett Wesentliches seiner musikalischen Suche und seiner Leidenschaft für die Musik, mit der es sein Publikum zu begeistern vermag, auf den Punkt.

Einen akustischen Vorgeschmack findet man z.B. hier auf Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=PyjnYHDpqxE

Eintritt

Der Eintritt an der Abendkasse kostet 8.-€. Einlass ist ab 19:30 Uhr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.