Angedacht zum 16. Sonntag nach Trinitatis von Pfarrer Gebhard Müller

“Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.” 2. Tim 1,7

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.