Abschied vom Gemeindezentrum Kaster

Einladung zum Entwidmungsgottesdienst

Martin-Luther-Gemeindezentrum

34 Jahre lang stand das Martin-Luther-Gemeindezentrum in Kaster im Dienst der Gemeinde. Der Kirchraum, die Gemeinderäume für Seniorenarbeit und Jugendarbeit haben viele Menschen kommen und gehen sehen. Mit dem Entwidmungsgottesdienst am ersten Adventssonntag, dem 2. Dezember 2018 um 10:30 Uhr wird das Gebäude nun in andere Hände übergeben.

Nach dem Gottesdienst werden wir uns vom Martin-Luther-Gemeindezentrum mit der Altarbibel, der Taufschale und dem Abendmahlsgeschirr auf den Weg zur Friedenskirche machen.

Abschied heißt, was Neues kommt

Es bleibt weiter ein Ort der Begegnung, hauptsächlich dann für die kleinen Menschen der Stadt Bedburg. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bedburg, der KITA-BAU Frechen und den Johannitern entsteht eine viergruppige Kindertagesstätte.

Abschied vom Gemeindezentrum Kaster

An dieser Stelle möchten wir Danke sagen, all den Menschen, die sich in den vergangenen Jahrzehnten dort engagiert haben. Sie haben die Räume mit Leben gefüllt, Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen Raum und Zeit geschenkt.

Viele erinnern sich an gemeinsame Stunden. „Alles hat seine Zeit“ so heißt es im Buch Kohelet im Alten Testament. Und so beginnt für uns Menschen im Gemeindebezirk Bedburg eine neue Zeit. Zwei Standorte mögen zu einem zusammenwachsen und neue Begegnungen ermöglichen. Schenke Gott uns seinen Segen auf diesem Weg.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.