Luther Projekt 2017

Mit-Sing-Projekt „Luther“

Für Samstag, den 21.10.2017 lud der evangelische Chor „KoiNoNia“ zum Mitsingen in die Friedenskirche nach Bedburg ein.

Der Einladung folgten viele Sängerinnen und Sänger. So bot sich allen gemeinsam die Gelegenheit, in großer Runde zu singen und auszuprobieren, wie viel Spaß das gemeinsame Singen macht. Unter Leitung von Frau Doris im Schlaa probte die 30-köpfige Gruppe Lieder aus dem Luther-Pop-Oratorium „Am Anfang war das Wort“ von Michael Kunze und Dieter Falk.

Mit dem bekanntesten Lied „L-U-T-H-E-R! Wer ist Luther?“ startete das Projekt am frühen Vormittag. Es folgten einige weitere Songs und bereits nach dem Mittagessen sang man den ersten Kanon. Bei Kaffee und Kuchen kamen sich die Teilnehmer näher. Der Tag endete mit dem Ohrwurm „Wir sind Gottes Kinder“.


Die einstudierten Lieder des Luther-Pop-Oratoriums können Sie in den Festgottesdiensten am Reformationstag, Dienstag den 31.10.2017 hören:

  • in der Friedenskirche Bedburg um 10:30 Uhr und

  • in der evangelischen Kirche Kirchherten, um 17:00 Uhr.

Beide Gottesdienste werden vom Projekt-Chor musikalisch begleitet.


Am Abend des Reformationstags strahlt das ZDF um 22:00 Uhr die Aufzeichnung des Luther-Pop-Oratoriums aus Berlin in voller Länge aus. Sie sehen und hören den Mega-Projekt-Chor mit sagenhaften 4300 Sängern und Sängerinnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.